Vormittagstreff

für Frauen


In der wohltuenden Atmosphäre des Klosters und im bereichernden Austausch untereinander wollen wir Kraftquellen entdecken, um gestärkt in unseren Alltag zurückzukehren. Dabei unterstützen uns u.a. geistliche Impulse, Meditation, kreatives Tun, Gebet und Texte aus der Bibel.


Jeweils Dienstags
           von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr


14. März 2017

          "Leben mit Masken"

Masken erfüllen sehr unterschiedliche Aufgaben. Sie schützen, verkleiden, verstecken, verfremden.
Wagen wir einen Blick hinter die Maske!



16. Mai 2017

          "Hl. Sophia"

Unter Gärtnerinnen gibt es ein geflügeltes Wort: „Nach den Eisheiligen…“,
die „kalte Sophie“ zählt dazu.
Hinter der Hl. Sophia steckt aber mehr als nur ein Termin zum Bepflanzen der Balkonkästen!


18. Juli 2017

          "Margarete mit dem Wurm"

Die Hl. Margarete gehört zu den 14 Nothelfern und den beliebten „Hl. Drei Madeln“, am 20. Juli wird ihr Gedenktag gefeiert.
Mit Margarete begegnet uns eine spannende Heilige, eine interessante Frau!



Leitung: Ute Maria Schmidt, Entspannungspädagogin
Kosten je Treff:   14,-- €  (Frühstück 7,50 € und Kursgebühr 6,50 €)

Anmeldung bitte unbedingt bis zum vorherigen Samstag an das Kloster Zangberg
                                             Tel. 08636/98360
                                             e-mail: Kloster Zangberg

Die Begegnungstage sind eine Kooperation vom Kreisbildungswerk Mühldorf und Kloster Zangberg

 

<< Angebote

 

<< Startseite