Begegnungstage für Frauen




Montag, 7. November 2022
           von 9.00 bis 16.30 Uhr

"Wie am Schnürchen ..."
Der Faden ist äußerst vielfältig - sowohl in seiner praktischen Verwendung als auch in seiner Symbolik. Er ist von alters her eng verknüpft mit dem Sinnen und Weben, in den meisten Kulturen eine weibliche Kunst!
An diesem Begegnungstag machen wir uns auf die >Suche nach dem roten Faden, achten auf unseren Geduldsfaden, ziehen an einem Strang ...
Texte, Gespräche, Meditation und kreatives Tun helfen uns dabei.



Montag, 15. Mai 2023
           von 9.00 bis 16.30 Uhr



Leitung:    Ute Maria Schmidt, Entspannungspädagogin

Bitte mitbringen für die Feldenkrais Übungen:

Matte (wenn möglich), Kopfunterlage, bequeme, warme Kleidung.



Kosten
für Seminargebühr, Mittagessen und Kaffee mit Kuchen 
           je Tag:     EUR 42,--
bei Nichterscheinen wird eine Ausfallgebühr von 10,00 € eingefordert!



Anmeldung
ausschließlich an das Kloster:  e-mail: Kloster Zangberg

Tel. 08636-9836-0 Fax 08636-9836-50

Die Begegnungstage sind eine Kooperation des Fachbereichs Frauenseelsorge der Erzdiözese München und Freising, Kreisbildungswerk Mühldorf und Kloster Zangberg

Bitte beachten Sie, dass Sie bei diesen Veranstaltungen keine Anmeldebestätigung mit näheren Hinweisen erhalten!

Die Texte sind u.a. entnommen aus dem Veranstaltungskalender "Angebote für Frauen" der Frauenseelsorge der Erzdiözese München und Freising und dem Programm des Kreisbildungswerkes Mühldorf.

 

<< Angebote

 

<< Startseite