Adventsbesinnungswochenende  2021

 

Auf Grund der hohen Inzidenzwerte und Corona-Verordnungen leider abgesagt !!!



Besinnungswochenende für junge und junggebliebene Frauen 
zur Einstimmung auf die Adventszeit


 
„Ein Kind wird uns geboren…!“
                                                                       Jesaja 9,5


„Menschwerdung Gottes ist nicht ein Idyll, sondern ein Skandal: Gott begegnet uns in der Niedrigkeit eines Kindes.“ sagte Bischof Klaus Hemmerle. Gott wurde nicht nur Mensch, sondern sogar ein Kind. Was bedeutet dies für unser Leben, für unseren Glauben? Denn  im Matthäusevangelium heißt es: "Wenn Ihr nicht werdet wie die Kinder…."!

"
Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft und was uns Erwachsenen kaum passieren kann –
sie genießen die Gegenwart!"

Schon Franz von Sales lehrte uns im Hier und Jetzt, das heißt, in der Gegenwart Gottes zu leben … ein adventlicher Lebensstil – auch für uns!




Um unser traditionelles Besinnungs-Wochenende wieder anbieten zu können, haben wir uns entschlossen, es "coronagerecht" zu gestalten, d.h. halbe Teilnehmerzahl, um die Abstände zu garantieren, dafür an 2 hintereinander liegenden Wochenenden mit jeweils dem gleichen Inhalt.


1. Wochenende
Freitag,     26. November 2021 
  18.00 Uhr Abendessen   bis
Sonntag,   28. November 2021
  
  nach dem Mittagessen

2. Wochenende

Freitag,     3. Dezember 2021 
  18.00 Uhr Abendessen   bis
Sonntag,   5. Dezember 2021
  nach dem Mittagessen


Leitung:       Sr. Claudia Maria Seitz OVM 
                   Sr. M. Teresa Schmidt OVM
 
Tagessatz:   ca. 50,--€     Ermäßigung möglich
Kursbeitrag:        5,--€
Anmeldung   Bitte nicht vor dem 15. September  an das Kloster

                                                e-mail: Kloster Zangberg


Einladung:        
>>> pdf-Datei <<<

<< Angebote

 

<< Startseite